Yoga ist einfach wunderbar und so unglaublich vielseitig. Und je nach Simmung kannst du dich mit Yoga so richtig auspowern oder es auch mal ruhig und meditativ angehen …

Mit diesem Kartenset kann sich jeder genau die Übungsreihe zusammenstellen, die er gerade brauchst. Das Set ist dabei so gut durchdacht, dass es die Übungen sinnvoll und effektiv aneinander reiht …  Du beginnst mit Asanas zum Ankommen und Aufwärmen und erweiterst die Yogapraxis dann so, wie es gerade für dich passt …

Die „Verbindungskarten“ helfen dabei, nicht aus dem „Fluss“ zu kommen. Natürlich kannst du dir auch einfach eine YinYogaPraxis zusammen stellen, wenn dir gerade nicht nach „fließen“ ist.

Außerdem gibt es auf der Website Meditationen und Atemübungen zum Anhören und auch ein Online-Einführungskurs.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Ein, wie ich finde, super gelungenes Kartenset für alle, die noch ein wenig Unterstützung für ihr „Yogaworkout“ brauchen.

Toll ist auch, dass die einzelnen Übungen auf der einen Seite kurz erklärt werden – also ein Seitenblick reicht, um zu schauen, ob du dich auf das Wesentliche konzentrierst und die Übung „korrekt“ ausführst.

Und es gibt auf jeder Karte auch Hinweise darauf, welche weiteren Asanas zu der jeweiligen Übung passen.

Auf der Rückseite gibt es noch eine detaillierte Anleitung, die du dir vor dem Workout nochmal durchlesen kannst / solltest, wenn es Unklarheiten gibt.

Natürlich ist ein solches Kartenset nicht für absolute Anfänger – ihr solltet schon ausreichend Yogaerfahrung haben, um damit zu arbeiten. Am Anfang ist es wirklich wichtig, dass ein Lehrer deines Vertrauens schon mal einen Blick riskiert und dich notfalls korrigiert. Auch das Üben mit Videos würde ich anfangs nicht empfehlen – auf jeden Fall dann nicht, wenn es körperliche Einschränkungen gibt!

Es macht auf jeden Fall Spaß, auf diesem Wege ein neues und stimmiges Stundenbild zu gestalten und das Kartenset sicher auch etwas für Yogalehrer, die vielleicht noch nicht soviel Erfahrung haben.

 

Umfang:

  • über 60 Yoga-Asanas
  • Yoga-Flow-Sequenzen als Übungsvorschläge zum Download
  • „Verbindungskarten“ (Vinyasas) für eine fließende Übungsfolge
  • Meditationen und Atemübungen (inkl. Audio-Download)
  • insgesamt 100 (!) gedruckte Karten
  • ein Online-Einführungskurs
  • Video-Workouts und Workouts zum Ausdrucken

 

Weitere Infos gibt es auf fit-balanced.de. Da können die Karten auch bestellt werden.

 

Bis bald und Namasté!

Beitrag teilen...