Auch dieses Buch geht ein wenig in die Richtung „FastenYoga“ und zeigt auf, wie Asanas & Ernährung perfekt kombiniert werden können und ganz nebenbei „straff, schlank und schön“ machen, ähnlich wie in dem Buch „Weight loss Yoga“ von Kate Hall.

Yoga entspannt, bringt Körper und Seele in Balance – aber es kann noch so viel mehr: eine schöne Körpersilhouette, festes Bindegewebe und das ein oder andere Kilo weniger auf der Waage sind tolle Nebeneffekte. Yoga und die passende Ernährung bringen das Schöne in deinem Körper zum Strahlen und in dieses Buch bekommst du viele Anregungen.

In“ YOGA BODY“ findest du perfekt abgestimmte Duos aus 4 Übungsprogrammen und 70 Rezepten – ein achtsames Bodyshaping passgenau für Ihre Trainingsziele:

– Definierte Muskeln: eine schöne Silhouette formen, schlanke Muskeln aufbauen.
– Detox: den Körper entlasten und sanft entgiften.
– Straffes Bindegewebe: Faszien lösen, die Haut festigen und Cellulite vermindern.
– Stoffwechsel-Booster: Kreislauf und Stoffwechsel anregen.

Gut finde ich, dass bei den Rezepten auf Fleisch und Fisch verzichtet wird und das „der schöne Körper“ zumindest nur als Nebeneffekt und nicht als Hauptargument genannt wird.

Ansonsten fällt mein Fazit hier ganz ähnlich aus wie bei Kate Hall: gute Aufmachung, schöne Bilder und Erklärungen, nette Übungsabfolgen und schöne Rezepte.

Aber auch hier behagt mir persönlich der Fokus nicht, denn was bitte ist ein schöner Körper? Gesund ja, aber dieses „Tussi Yoga“ mit viel Haut und sich chic nach Außen präsentieren zu wollen, ist nicht meins …

Und auch hier finde ich nichts Neues … Sprich beide Bücher richten sich trotz der vielleicht etwas anspruchsvolleren Asanas nicht an erfahrene Yogis.

Ich hatte gehofft, hier nochmal wirklich flotte und kreative Flows zu finden, die den Kreislauf ordentlich anregen, aber auch YOGA BODY kommt über die üblichen Verdächtigen nicht hinaus.

Ich kann es nur wiederholen: auch wenn es nicht mein Fokus ist: Wenn jemand über das Thema Gewichtsreduktion und Schönheit zum Yoga kommen möchte, soll er/sie diesen Weg nehmen – Hauptsache, er/sie kommt überhaupt, denn es gibt nichts besseres :-). Und dann erkennt er/sie hoffentlich im Laufe der Praxis, worum es wirklich geht <3!

Auf einen Blick

Yoga Body – Asanas & Ernährung perfekt kombiniert: straff, schlank, schön
Nicole Reese, Iris Lange-Fricke

Trias, 2018
168 Seiten

Wert: 24,99 Euro
Buch hier bestellen

Beitrag teilen...