Du kennst sie vielleicht auch, diese Tage, an denen der Akku einfach sowas von leer ist und der nächste Urlaub, das Wochenende oder einfach Zeit zum Auftanken scheinen in ganz weiter Ferne zu sein …

Ich habe eine kleine Meditation geschrieben, die dir dabei helfen kann, in kurzer Zeit wieder Energie aufzutanken, Ruhe und Kraft zu finden. Dafür brauchst du einfach einen ruhigen Ort und 10 bis 15 Minuten nur für dich.

Am schönsten ist sicherlich ein Ort in der Natur, denn frische Luft und eine natürliche Umgebung helfen nochmal mehr, sich schnell wieder etwas zu berappeln …

 

Wenn du etwas mehr Zeit hast und dazu gerne etwas Yoga machen möchtest, dann eignet sich mein Flow zum Thema Frühlingserwachen

Wenn du nur wenig Zeit hast, dann empfehle ich ein paar schöne Twists und die Kapalabhati- oder die Feueratmung! Gut sind auch immer kraftvolle Übungen für das Zentrum, um das Feuer in dir wieder anzuheizen und Willensstärke zu entwickeln!

Da ich ein großer Fan davon bin, immer wieder die Mitte zu stärken, werde ich in Kürze dazu mal eine scheines Stundenbild für euch erstellen <3!

Jetzt aber erstmal viel Freude mit der Meditation und ich hoffe, sie bringt dich wieder mehr in Schwung!

Hier gibt es sie auch zum kostenlosen Download. Für Yogalehrer auch prima zum Einsatz im Unterricht geeignet°

Und wenn dir die Meditation gefällt, freue ich mich wieder sehr über einen Kommentar oder ein Like für meine Facebookseite. Und natürlich dürft ihr diesen Beitrag auch mit anderen teilen <3!

 

Bis bald und Namasté!

 

 

Beitrag teilen...