Vielleicht magst du dir in dieser Woche einmal etwas Zeit nehmen, um mal wieder gründlich aufzuräumen und dich von den Dingen zu trennen, die du nicht mehr brauchst. Oft spiegelt das Außen unser Inneres wieder. Wenn wir dazu neigen, gerne viel anzuhäufen und es schwer fällt, Dinge loszulassen, das liegt es nahe, dass es im Inneren auch sehr chaotisch ist und wir auch hier gerne „sammeln“ und in alten Erinnungen schwelgen und mit Zukunftsvisionen beschäftigt sind.

Wenn das so ein Thema bei dir ist, dann nimm dir wirklich mal Zeit, im Außen klar Schiff zu machen und dich von Dingen zu trennen, die wirklich über sind. Denn auch das schafft Klarheit und den Überblick und auch dabei, mentalen Ballast loszulassen.

Und wenn du Sachen hast, die noch gut, dann verschenke davon doch einfach ein paar Dinge. Eine schöne Idee wäre es, mal mindest eine Woche lang jeden Tag jemanden eine Freude zu machen. Das erwärmt das Herz nochmal mehr und so macht Loslassen richtig Freude!

Viel Spaß mit dieser Wochenintention und vielleicht magst du deine Erfahrungen kommentieren.

Als Austauschplattform gibt es eine soham-Gruppe auf Facebook.

Lasst uns diese Woche mal ordentlich „Klar Schiff“ machen!

Namaste,

 

 

 

Wochenintention zum Ausdrucken

Beitrag teilen...