Ich merke, wie schnell ich immer wieder in so einen Trott verfalle, und darum möchte ich mir ab sofort jede Woche eine neue Intention setzen und so etwas achtsamer durch die Woche gehen!
Die Intention für diese Woche lautet:

Ich halte Ausschau nach den schönen Dingen im Leben

Egal wo ich gerade bin, in der Natur, beim Einkaufen, zuhause, auf dem Weg zur Arbeit, bei der Arbeit – wo auch immer – ich halte Ausschau nach den Dingen, die mich und mein Herz erfreuen!

Den Fokus auf die schönen Dinge zu richten, hilft mir dabei, achtsam zu sein und auch die vielen kleinen Lichtblicke zu bemerken, an denen ich ansonsten womöglich gedankenverloren vorbei gehechelt wäre …

Natürlich wird das nicht immer und nicht den ganzen Tag gelingen, aber darum geht es auch nicht. Es geht einfach darum, nach und nach achtsamer zu werden und Yoga in den Alltag zu integrieren.

Wenn du Lust hast, mache doch einfach mit!

Um dich noch besser daran zu erinnern, kannst du dir das Foto mit der Wocheninspiration gerne ausdrucken und als Reminder irgendwo aufhägen, wo du oft raufschaust! Oder du lädst es dir als Hintergrundbild auf dein Handy.

Ich würde mich riesig freuen, wenn du mitmachst!

Wenn du Lust hast, tiefer in das Thema Achtsamkeit einzutauchen, wirklich die Intensionen hier nicht nur zu lesen, sondern zu leben und dich mit Gleichgesinnten auszutauschen: ich habe eine geschlossene Facebookgruppe ins Leben gerufen, zu der ich dich herzlich einlade …

Oder schreibe deine Erfahrungen gerne in einem Kommentar.

Und wenn du Ideen für eine tolle Wochenintention hast, gerne posten!

Ich wünsche uns allen achtsame, licht- und freudvolle Zeiten!

Namaste!

 

 

 

 

Beitrag teilen...