Die Chakren sind im Yoga ein wichtiges und überaus interessantes Thema, da sie sich mit unseren Lebensthemen und auch unserer Persönlichkeit beschäftigen. Und die ist in der Regel überaus vielschichtig und nicht immer so ganz leicht zu verstehen.

Wenn wir uns also mal näher mit diesen ominösen unsichtbaren Energiezentren in unseren Körpern, durch die wir das Leben erfahren, auseinander setzen, kann das durchaus dabei helfen, unser Verhalten und unsere individuellen Bedürfnisse besser zu begreifen und auch unsere Mitmenschen besser zu verstehen.

In seinem Buch geht Shai Tubali, spiritueller Lehrer und Coach die Chakrenlehre mal von einem anderen Gesichtspunkt aus an und präsentiert dafür ein einzigartiges System der sieben Chakra-Persönlichkeitstypen.

Je nachdem, wie stark die einzelen Chakren bei uns ausgeprägt sind, entscheiden sie darüber, ob wir eher der geerdete Wurzel-Chakra-Typ, der abenteuerliche und kreative Sacral-Chakra-Typ, der zielstrebige Solaplexus-Chakra-Typ, ein fürsorgender Herz-Chakra-Typ, der kommunikative Hals-Chakra-Typ, der hochgeistige Stirn-Chakra-Typ oder gar der erleuchtete Kronen-Chakra-Typ sind.

Wenn wir erkennen, von welchen Chakren wir geleitet werden, ist es möglich, in unseren verschiedenen Lebensbereichen die richtigen Entscheidungen treffen, entsprechende Blockaden aufzulösen und unser wahres Potenzial besser zu entfalten.

Eine überaus spannende und aufschlussreiche Lektüre, bei der ich mich durchaus so manches Mal ein wenig ertappt gefühlt habe ;-).

In Kürze könnt ihr dieses tolle Buch übrigens auf meiner Facebookseite gewinnen! Einfach die Seite liken und ihr werdet rechtzeitig informiert :-).

 

Wenn du mehr über die Chakren erfahren möchtest, kannst du auch in diesem Artikel mal reinschnuppern:

 

Auf einen Blick

Entdecke deine Chakra-Persönlichkeit: Finde heraus, wer du wirklich bist und entfalte dein wahres Potenzial
von Shai Tubali

mgv Verlag, 2019
288 Seiten

Wert: 16.99 Euro
Buch hier bestellen

 

Bis bald und Namasté!

Beitrag teilen...